Filter schließen
Filtern nach:

Auffangwanne für flüssige Chemikalien

Für die betriebliche Gefahrenabwehr, für den Arbeits- und Gesundheitsschutz und für den Umweltschutz in Bereichen, in denen mit gefährlichen Chemikalien umgegangen wird, gehört die Auffangwanne für Chemikalien zur unverzichtbaren Grundausstattung. In der Lagerung und im Umgang mit gefährlichen flüssigen Stoffen ist eine besondere Sorgfaltspflicht vorgeschrieben, die auch Sicherungsmaßnahmen gegen auslaufende Flüssigkeiten beinhalten.

Dafür haben wir Auffangwannen in unterschiedlichen Ausführungen und Größen im Sortiment. Für den Bedarf in der Industrie, im Gewerbe und in angrenzenden Bereichen stellen wir die erforderlichen Auffangwannen bereit und sichern so den ordnungsgemäßen Umgang mit flüssigen Chemikalien und ähnlichen Stoffen.

Auffangwannen aus glasfaserverstärktem Kunststoff

Eine Auffangwanne aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) eignet sich insbesondere für das Auffangen von Restflüssigkeiten bei der Lagerung stark wassergefährdender Stoffe. Besonders praktikabel ist die Ausführung mit feuerverzinktem Gitterrost. So können beispielsweise Fässer mit gefährlichen Flüssigkeiten ordnungsgemäß und sicher gelagert werden. In der fahrbaren Ausführung eignen sich die Auffangwannen auch für den innerbetrieblichen Transport entsprechender Stoffe. Unterschiedliche Größen und Ausführungen sichern den bedarfsgerechten Einsatz der Wannen mit oder ohne Gitterrost.

Auffangwanne aus Polyethylen

Auffangwannen aus PE erfüllen im betrieblichen Ablauf unterschiedliche Funktionen. Neben der klassischen Ausführung als Auffangwanne für gefährliche Flüssigkeiten haben wir auch unterfahrbare Abfüllstationen im Sortiment. Daneben bieten unterschiedliche große PE-Auffangwannen ein Plus an vorgeschriebener Sicherheit bei der Lagerung gefährlicher Stoffe. Mobile Ausführungen auf fahrbaren Rollen gehören ebenso zum Angebot wie solche, die mit Staplern unterfahren werden können.

Stahl Auffangwannen mit oder ohne Gitterrost

Vor allem für die Lagerung wassergefährdender und brennbarer Chemikalien sind die Auffangwannen aus Stahl mit oder ohne Gitterrost die bevorzugte Entscheidung. Die Auffangwanne aus beschichtetem Stahlblech sind äußerst robust, nicht brennbar und langlebig. Entsprechend der konkreten Verwendung können die Auffangwannen aus Stahl mit oder ohne Gitterrost, fahrbar oder mit stabilen Füßen geliefert werden. Ein bedarfsgerechter Einsatz ist somit überall dort gewährleistet, wo Auffangwannen aus Stahl eingesetzt werden müssen.

Auffangwannen für Kleingebinde

Besonders für den Einsatz im Labor oder direkt am Arbeitsplatz ist eine Auffangwanne für Kleingebinde die gute Wahl. Auch dort, wo nur geringe Mengen gefährlicher Flüssigkeiten vorrätig gehalten wird, sind die Auffangwannen für Kleingebinde die richtige Entscheidung. Für den Umgang mit gefährlichen Stoffen bieten diese Auffangwannen sicheren Schutz und die Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften. Im Sortiment der Auffangwannen für Kleingebinde halten wir auch Laborwannen mit Gitterrost oder Abfüllblöcke vor.

IBC Auffangwannen

Für den speziellen Einsatz von Intermediate Bulk Containern (IBC) haben wir entsprechende Auffangwannen vorrätig. Eine IBC Auffangwanne entspricht in ihren unterschiedlichen Ausführungen den gesetzlichen Vorschriften über die Gewährleistung der Sicherheit im Umgang mit wassergefährdenden oder anderweitig gefährlichen Flüssigkeiten. Mit der entsprechenden allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung können die IBC Auffangwannen überall dort eingesetzt werden, wo das erforderlich ist.

Faltbare Auffangwannen

Eine besondere Bauform ist die faltbare Auffangwanne. Auch solche haben wir in unterschiedlichen Größen und Ausführungen im Sortiment. Besonders gut geeignet sind faltbare Auffangwannen für den temporären Einsatz, beispielsweise bei der kurzfristigen Lagerung entsprechend gefährlicher Stoffe. Auch für den Einsatz im Gefahren- und Katastrophenfall kann die faltbare Auffangwanne eine gute Lösung sein.

Unser Sortiment an Auffangwannen für wassergefährdende, brennbare oder anderweitig gefährliche Stoffe erfüllt nahezu alle Ansprüche bezüglich der Lagerung und des Transportes gefährlicher flüssiger oder pastöser Stoffe.

Auffangwanne für flüssige Chemikalien Für die betriebliche Gefahrenabwehr, für den Arbeits- und Gesundheitsschutz und für den Umweltschutz in Bereichen, in denen mit gefährlichen Chemikalien... mehr erfahren »
Fenster schließen
Auffangwannen zur Sammlung von umweltgefährdenden Stoffen

Auffangwanne für flüssige Chemikalien

Für die betriebliche Gefahrenabwehr, für den Arbeits- und Gesundheitsschutz und für den Umweltschutz in Bereichen, in denen mit gefährlichen Chemikalien umgegangen wird, gehört die Auffangwanne für Chemikalien zur unverzichtbaren Grundausstattung. In der Lagerung und im Umgang mit gefährlichen flüssigen Stoffen ist eine besondere Sorgfaltspflicht vorgeschrieben, die auch Sicherungsmaßnahmen gegen auslaufende Flüssigkeiten beinhalten.

Dafür haben wir Auffangwannen in unterschiedlichen Ausführungen und Größen im Sortiment. Für den Bedarf in der Industrie, im Gewerbe und in angrenzenden Bereichen stellen wir die erforderlichen Auffangwannen bereit und sichern so den ordnungsgemäßen Umgang mit flüssigen Chemikalien und ähnlichen Stoffen.

Auffangwannen aus glasfaserverstärktem Kunststoff

Eine Auffangwanne aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) eignet sich insbesondere für das Auffangen von Restflüssigkeiten bei der Lagerung stark wassergefährdender Stoffe. Besonders praktikabel ist die Ausführung mit feuerverzinktem Gitterrost. So können beispielsweise Fässer mit gefährlichen Flüssigkeiten ordnungsgemäß und sicher gelagert werden. In der fahrbaren Ausführung eignen sich die Auffangwannen auch für den innerbetrieblichen Transport entsprechender Stoffe. Unterschiedliche Größen und Ausführungen sichern den bedarfsgerechten Einsatz der Wannen mit oder ohne Gitterrost.

Auffangwanne aus Polyethylen

Auffangwannen aus PE erfüllen im betrieblichen Ablauf unterschiedliche Funktionen. Neben der klassischen Ausführung als Auffangwanne für gefährliche Flüssigkeiten haben wir auch unterfahrbare Abfüllstationen im Sortiment. Daneben bieten unterschiedliche große PE-Auffangwannen ein Plus an vorgeschriebener Sicherheit bei der Lagerung gefährlicher Stoffe. Mobile Ausführungen auf fahrbaren Rollen gehören ebenso zum Angebot wie solche, die mit Staplern unterfahren werden können.

Stahl Auffangwannen mit oder ohne Gitterrost

Vor allem für die Lagerung wassergefährdender und brennbarer Chemikalien sind die Auffangwannen aus Stahl mit oder ohne Gitterrost die bevorzugte Entscheidung. Die Auffangwanne aus beschichtetem Stahlblech sind äußerst robust, nicht brennbar und langlebig. Entsprechend der konkreten Verwendung können die Auffangwannen aus Stahl mit oder ohne Gitterrost, fahrbar oder mit stabilen Füßen geliefert werden. Ein bedarfsgerechter Einsatz ist somit überall dort gewährleistet, wo Auffangwannen aus Stahl eingesetzt werden müssen.

Auffangwannen für Kleingebinde

Besonders für den Einsatz im Labor oder direkt am Arbeitsplatz ist eine Auffangwanne für Kleingebinde die gute Wahl. Auch dort, wo nur geringe Mengen gefährlicher Flüssigkeiten vorrätig gehalten wird, sind die Auffangwannen für Kleingebinde die richtige Entscheidung. Für den Umgang mit gefährlichen Stoffen bieten diese Auffangwannen sicheren Schutz und die Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften. Im Sortiment der Auffangwannen für Kleingebinde halten wir auch Laborwannen mit Gitterrost oder Abfüllblöcke vor.

IBC Auffangwannen

Für den speziellen Einsatz von Intermediate Bulk Containern (IBC) haben wir entsprechende Auffangwannen vorrätig. Eine IBC Auffangwanne entspricht in ihren unterschiedlichen Ausführungen den gesetzlichen Vorschriften über die Gewährleistung der Sicherheit im Umgang mit wassergefährdenden oder anderweitig gefährlichen Flüssigkeiten. Mit der entsprechenden allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung können die IBC Auffangwannen überall dort eingesetzt werden, wo das erforderlich ist.

Faltbare Auffangwannen

Eine besondere Bauform ist die faltbare Auffangwanne. Auch solche haben wir in unterschiedlichen Größen und Ausführungen im Sortiment. Besonders gut geeignet sind faltbare Auffangwannen für den temporären Einsatz, beispielsweise bei der kurzfristigen Lagerung entsprechend gefährlicher Stoffe. Auch für den Einsatz im Gefahren- und Katastrophenfall kann die faltbare Auffangwanne eine gute Lösung sein.

Unser Sortiment an Auffangwannen für wassergefährdende, brennbare oder anderweitig gefährliche Stoffe erfüllt nahezu alle Ansprüche bezüglich der Lagerung und des Transportes gefährlicher flüssiger oder pastöser Stoffe.

/kontaktformular

Telefonische Beratung
Mo-Do 07:30-12:00 13:00-17:00
Fr 07:30-12:00

+43 7673 400 720