Regenwassernutzung im Botanischen Garten der Universität Wien

Der Botanische Garten in Wien sammelt Regenwasser für die Pflanzen im kleinen BOTANICUM-Gewächshaus. Die Zisterne, die von BERGER gesponsert wurde, fasst 10.000 Liter Regenwasser.

Die Anlage der Universität Wien liegt mitten in der Innenstadt von Wien. Von heimischen Pflanzen über exotische Besonderheiten bis hin zu seltenen Arten ist alles dabei, was das Herz eines Pflanzenfreundes höher schlagen lässt. Er wurde 1754 unter Kaiserin Maria Theresia als Medizinalpflanzgarten gegründet und beheimatet heute rund 11.500 unterschiedliche Pflanzenarten. Die Anlage dient zur Artenforschung und zur Lehre von Studierenden. Auch die Erhaltung bedrohter Arten oder der Pflanzen- und Samenaustausch mit anderen Institutionen zählen zu den wichtigen Funktionen der botanischen Grünoase.

Die Universität Wien und wir  freuen uns auf Ihren Besuch im Botanischen Garten. Besichtigen Sie die verschiedensten Pflanzenarten und sehen Sie sich die Funktion der Regenwassernutzungsanlage an.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Regenwasser Erdtank Apollo Blue Line II Rundtank Regenwasser Erdtank Apollo Blue Line II Rundtank
ab € 904,80 *
Nettopreis: € 754,00
/kontaktformular

Telefonische Beratung
Mo-Do 07:30-12:00 13:00-17:00
Fr 07:30-12:00

+43 (0) 7673 400 72 220